[ WWW.HAWLISCH.DE ] Homepage / über Martin Hawlisch
 über Martin Hawlisch 

Tja, was gibt es über mich zu sagen...

Also, ich bin 1973 geboren, habe dann eine Berufsausbildung zum Kommunikationselektroniker Fachrichtung Funktechnik abgeschlossen, bis ich gemerkt habe, dass Computer doch viel interessanter sind als dieses Elektronik-Zeugs. Somit entschloss ich mich zum Informatik-Studium an der Fachhochschule Mannheim, das ich im August 2000 abgeschlossen habe. Nach einem kleinen Zwischenstopp bei einem Startup, der bflow* AG in Walldorf, wo ich als Entwickler tätig war, bin ich nun bei der WOB Interactive AG in Viernheim.

Das größsste Hobby, das sich dann auch zu meinem Beruf weiterentwickelt hat, ist der Computer. Begonnen habe ich mit einem ATARI 1040 STE. Ich habe schon sehr früh mit dem Programmieren begonnen. Zunächst mit OMICRON BASIC, später habe ich mit dann Pure C gekauft und selbst beigebracht. Der nächste Schritt war der ATARI Falcon 030, auf dem ich durch MINT schon früh an UNIX Gefallen gefunden habe. Der nächste Schritt war daher ein PC mit LINUX. Zunächst SuSE, später wechstelte ich zu Debian GNU/Linux. Der Desktop meiner Wahl ist GNOME.

Ein in letzter Zeit viel zu kurz kommendes Hobby ist die Fotografie, insbesondere die Stereo-Fotografie. Dies habe ich meist mit meinem Interesse an Schweizer Schmalspureisenbahnen und dem Fahrradfahren kombiniert. Naja, mit Frau und Sohn bleibt dafür momentan nicht viel Zeit.

Aktuell stecke ich meine verbleibende Freizeit in die Mithilfe bei der Programmierung des Spieles Enigma, in die Wikipedia und in die Ahnenforschung.



 Links zu anderen Seiten 
Mein Arbeitgeber, die WOB Interactive AG.
Das Spiel Enigma, ein Klon von Oxyd.
Wikipedia, die freie Enzyklopädie
Meine Seiten zur Ahnenforschung
 [ Valid HTML 4.01! ]  [ Valid CSS! ]  [ Graphics by GIMP ]  [ GNOME Desktop ]  [ Debian GNU/Linux ]  [ GNU is not UNIX ]  [ ANY BROWSER CAMPAIGN ]  [ LYNX compatible ]  [ SLASHDOT.ORG  news for nerds ]
Last modified: June 24 2003 09:40:12 by Martin Hawlisch <Martin.Hawlisch(at)gmx.de>